• Yoshua Tree

    Yoshua Tree

  • Yoshua Tree

    Yoshua Tree

  • be carefull...

    be carefull...

  • on the road...

    on the road...

Übersicht
Mietmotorrad USA: Eine Tour, die extra für die Bikerinnen unter Euch zusammen gestellt wurde. Lockere Etappen, Wellness nach Ankunft und Palm Springs genießen.
Zum Buchungsformular
  • Übernahmestation : Palm Springs
  • Abgabestation : Palm Springs
  • Strecke : 893 km
  • Dauer : 4 Übernachtungen / 3 Tage Motorradmiete
  • Highlights : San Gorgonio Pass Wind Farm, Palms-to-Pines-Highway, Joshua Tree National Park, Wellness, Anza-Borrego State Park
  • Fahrer im DZ : auf Anfrage
  • Beifahrer : auf Anfrage
  • Einzelzimmer : auf Anfrage
  • Termine : auf Anfrage

Tagesetappen

-Tag 1 Palm Springs - Ankunft

Heute kommst Du in Palm Springs an, von dort aus geht es auf eigene Faust zum Palm Mountain Spa & Resort. Dort triffst Du die Guides von Eaglerider, bevor es zum ersten Sit-In, am Pool, geht. Dort lernst Du deine Mitfahrerinnen bei einem Cocktail kennen, bevor es in die Innenstadt von Palm Springs zum feiern geht.

-Tag 2 Palms to Pines Scenic Byway ( 174 km )

Nach dem Frühstück geht es zur EaggleRider Verleihstation, wo die Gruppe ihre Bikes übernehmen. Von dort aus, geht es erst einmal den Palms to Pines Highway hoch bis nach Idyllwild, einem kleinen Ski-Ort. Dort nehmen wir einen kleinen Mittagssnack ein, bevor wir durch die Pinienwälder der San Jacinto Berge nach Banning kommen. Nach dieser 45 Kilometer langen Kurvenstrecke, fahren wir wieder in Richtung Palm Springs. Auf dem Weg entdeckst Du noch einen Windpark, mit sage und schreibe 3.200 Windrädern. Abends hast Du die Qual der Wahl und musst Dich zwischen shoppen, ausgehen oder einer Spa-Behandlung entscheiden.

-Tag 3 Joshua Tree National Park ( 374 km )

Heute Morgen geht es in östlicher Richtung zum Joshua Tree National Park. Der erste Stopp ist Cottonwood Springs, einem der best gehütesten Geheimnisse im Park. Eine Quelle, entstanden durch ein Erdbeben, wurde viele Jahre von den Indianern und Goldgräbern genutzt. Weiter geht es zum Skull Rock, einem riesigen, durch Erosion geformten Totenschädel aus Granit. Im Schatten eines großen Felsens machen wir ein kleines Picknick, bevor wir wieder in Richtung Palm Springs fahren und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

-Tag 4 Anza-Borrego and Julian ( 345 km )

Morgens geht es erstmal vorbei am Salton Sea, dieser versalzt immer stärker, da er keinen natürlichen Zufluss hat, bevor es in die Berge des Anza Borrego State Park und in das kleine Goldgräberstädtchen Julian geht. Julian ist für seinen Apfelanbau und feinste Apfelkuchen bekannt. Da ist eine Probe aufs Exempel fast ein Muss. Nach dem Mittagessen geht es wieder über atemberaubende Berg- und Wüstenstraßen nach Palm Springs, wo wir unsere Tour beim letzten gemeinsamen Abendessen Revue passieren lassen und auf neue Freundschaften anstoßen.

-Tag 5 Palm Springs - Rückflug

Heute ist leider der Tag des Heimflugs. Es sei denn, Du willst noch zusätzliche Tage zum entspannen, shoppen und feiern in Palm Springs nutzen.

Palm Springs

Ähnliche Touren